Apolda | Sheherazade

Ein begehbarer Irrgarten aus 1000 Baldachinen ist das außergewöhnliche Setting der neusten Produktion von Theater Anu.
Am Tag begeben Sie sich auf die Suche nach der berühmten „Stadt der Erzähler”. Über 5000 Kilometer begleiten Sie den Jungen Yunus auf seiner Abenteuerreise durch die arabische Welt.

Wer abends zurückkehrt, dem wird Einlass gewährt in die festlich beleuchtete Zeltstadt der Erzähler. DurchGassen führt ein endloses Wegesystem mit Wunderkammern, skurrilen Figuren und fantastischen Geschichten. In dieser sagenumwobenen Stadt haben die bedeutendsten Erzählerinnen und Erzähler ihre Heimat, die im Geiste der großen Meisterin „Sheherazade“ gegen die Bedrohungen der Welt anerzählen.

 

Tickets

SHEHERAZADE findet anlässlich des Thüringentages 2017 statt. Der Eintritt ist daher frei.

Öffnungszeiten
Tagesinstallation YUNUS, der Erzähler
09.06.2017: 14-18 Uhr
10.06.2017: 11-18 Uhr
11.06. 2017: 11-14 Uhr

Abendinszenierung SHEHERAZADE und die Stadt der Erzähler
09.+10.06.2017: 22-1 Uhr

Veranstaltungsort
Paulinenaue
Nähe Bernhardstraße
99510 Apolda

Regen
SHEHERAZADE
findet auch bei leichtem Regen statt (ausgenommen Unwetterwarnung, Sturm etc.). Wir empfehlen festes Schuhwerk und Regenkleidung. Von Regenschirmen bitten wir abzusehen. Es werden nicht immer befestigte Wege beschritten. Die Inszenierung ist damit leider nur bedingt barrierefrei erlebbar.

Karte

 
Theater Anu