Tonspuren
FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK

Ungewöhnliche Konzertformate wie ein „Loungekonzert“ oder ein „Wandelkonzert im Kreuzgang“ bilden neben der Arbeit mit Jugendlichen den Kern des jungen Festivals TONSPUREN für neue Musik, das seit 2013 im Kloster Irsee stattfi ndet. Gemeinsam mit dem musikalischen Leiter und Komponisten Claudio Puntin inszeniert Theater Anu die Eröffnung 2013: eine begehbare Chor-Lichtinstallation im Kreuzgang des Klosters.

 
Theater Anu