Wasserträume
LICHT, PROJEKTION, WASSER- UND SOUNDINSTALLATIONEN, TANZ UND KURIOSE FIGUREN

Zur Nachtansicht 2015 verwandelt Theater Anu drei Grünflächen in poetische Wasserorte.

Inspiriert von den unterirdischen Wasserströmen der Stadt erzählen die einzelnen Darbietungen und Installationen in poetischen Bildern und Geschichten von der Kostbarkeit und Kraft des Wassers. Es entstehen Orte der Ruhe und Kontemplation, der Schönheit und Irritation.

 

 
Theater Anu