Berlin, Tempelhofer Feld, Columbiadamm | Ovids Traum

Eine getanzte Traumwelt aus Licht und Schatten

Lichtinstallationen, brennende Schuhe, tanzende Schatten: Theater Anu verwandelt Parkanlagen in einen traumhaften Garten der Wandlungen – Ein Fest für die Sinne. Geheimnisvoll, sinnlich und berührend zugleich: Internationale Tänzerinnen und Tänzer aus Spanien, Italien und Deutschland gehen dem 2000 Jahre altem Geheimnis der „Metamorphosen” des römischen Dichters Ovid auf die Spur: Warum verwandelt er seine Helden in Bäume, Vögel, Steine oder Sternenstaub anstatt in bessere Menschen?

Theater Anu erschafft eine begehbare Traumwelt aus Licht und Klang. Was Sie hier für 2,5 h erwartet, wird Sie noch lange begleiten: getanzte Leidenschaft – poetisch, mystisch, hypnotisch. Toncollagen ausgewählter Geschichten des römischen Dichters, Tanz, Körperkunst und ein Spiel mit Licht und Schatten bilden den Reigen um die Kraft menschlichen Seins.

Partner
Logos (Page 4)rbb 20 Jahre Logo Kopie klein
Luftgarten_Logo_FarbwerteLogo_RGB_Digitaldruck

BLZ-Logo

 

 

Tickets

Tickets

Normalpreis: 17€
Ermäßigt: 13€

Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Erwerbslose und Menschen mit Behinderung (bei Schwerbehinderung mit dem Merkzeichen „B“ erhält die Begleitperson freien Eintritt). Bitte halten Sie bei der Einlasskontrolle den entsprechenden Ausweis bereit.
Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren.

Abendkasse
Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn (ab 20.30 Uhr). Eingang Columbiadamm

Einlasszeiten: ab 21.30 Uhr
Spielzeit: 21.30 bis 0 Uhr
Bitte beachten Sie: OVIDS TRAUM wird durchgehend von 21:30 Uhr bis 00:00 Uhr bespielt, sie können auch gerne nach 21.30 Uhr die Theaterinstallation betreten. Empfohlene Verweildauer: ca. 90 min

Eröffnungsabend 27.Juli 2017 | 20.30 Uhr
„Einführung in die Metamorphosen“
mit Prof. Dr. Melanie Möller,
Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Freie Universität Berlin, und Bille & Stefan Behr, Künstlerische Leitung Theater Anu

„Mit den den METAMORPHOSEN hat Ovid in 15 Büchern (und etwa 12.000
Versen) einen illustren Reigen aus Verwandlungssagen komponiert, der das
menschliche Leben in all seinen heiteren wie düsteren Facetten vermisst.
Dieses neben der Bibel und Homers Epen wohl bedeutendste Grundlagenwerk
der Literatur- und Kunstgeschichte bietet ein vielfältiges ästhetisches
Experimentierfeld, dessen Einfallsreichtum noch die moderne Phantasie
wesentlich prägt.” | Melanie Möller

Tempelhofer Feld
Ausschließlich Eingang Columbiadamm!!!
10965 Berlin

WICHTIG: Beachten Sie bitte, dass um 21.30 Uhr alle anderen Eingänge auf das Tempelhofer Feld gschlossen werden. Kommen Sie direkt zum Haupteingang Columbiadamm!

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U 8 | U-Bhf Leinestraße oder Boddinstraße
(ca. 15-20 Min. zu den Eingängen am Columbiadamm)

BUS 104 | Haltestellen Friedhöfe Columbiadamm oder
Golßener Straße
(ca. 1 – 3 Min. zu den Eingängen am Columbiadamm)

Mit dem Auto
Über die Stadtautobahn, Abfahrt Tempelhofer Damm
Über den Tempelhofer Damm und über den Columbiadamm

Regen
OVIDS TRAUM
findet auch bei leichtem Regen statt (ausgenommen Unwetterwarnung, Sturm etc.). Wir empfehlen festes Schuhwerk und Regenkleidung. Von Regenschirmen bitten wir abzusehen. Es werden nicht immer befestigte Wege beschritten. Die Inszenierung ist damit leider nur bedingt barrierefrei erlebbar. Falls die Veranstaltung aus Wettergründen vor Vollendung einer Stunde Spielzeit abgesagt werden muss, berechtigt das Ticket den Eintritt an einem weiteren Spieltermin von OVIDS TRAUM.

Karte

[addtoany]
 
Theater Anu