Augsburg | Die große Reise

Lebens(t)räume im Lichtermeer

In Zusammenarbeit mit Theater Magica

3.500 Kerzen. 300 alte Koffer. Koffertürme, Kofferbrunnen, Besucherkoffer – jeder begibt sich allein auf Die große Reise durch das Labyrinth. 3 Stunden. In denen die Sterne vom Himmel gefallen sind und Figuren ihre Geschichten offenbaren – mit ihren Augen, ihrer Stimmen, ihren Körpern.

Ein Lichtermeer fließt über Plätze und Parkanlagen, durchströmt Tunnel und große Hallen. Für diejenigen, die sich hineinbegeben, wird es zu einem bespielten Lichterlabyrinth voller poetischer Theatermomente. Acht Figuren erzählen in ständiger Wiederholung von ihren Träumen, vom Nicht-Weiterkommen und von ihren kleinen Inseln des Glücks – ein poetisches Spiel auf dem Weg in die Mitte.

Lassen Sie sich verzaubern von der Magie der Bilder, dem ausdrucksvollen Spiel und den poetischen Geschichten. Verweilen Sie bis es Sie wieder hinaus trägt in die Nacht.

Termine

  • 22.06.2024
  • Tickets

    Eintrittskarten

    Im Rahmen der LANGEN KUNSTNACHT AUGSBURG!

    Ticketpreise
    VVK: 16,–/14,– EUR
    AK: 18,– / 16,– EUR
    Ticketaufschlag Eröffnungskonzert 4,– EUR

    Ermäßigungen
    Ein ermäßigtes Ticket bekommt
    – wer noch zur Schule geht, studiert, eine Ausbildung oder einen Freiwilligendienst macht
    – wer Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe bezieht
    – wer eine Schwerbehinderung hat (Begleitperson ist frei)

    Mit dem Nachweis von „swa City – Meine swa“ erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 1,– € auf den regulären Kartenpreis Ihres Einzeltickets.

    Kinder unter 10 Jahren bezahlen keinen Eintritt.

    Das Kultursozialticket soll anerkannt sozial bedürftigen Personen den Zugang zum städtischen Kulturleben erleichtern.
    Einlass zum symbolischen Preis von 1 Euro erhalten:

    – Inhaberinnen und Inhaber des Kultursozialtickets (Beantragung des Berechtigungsscheins beim Amt für Soziale Leistungen, Senioren und Menschen mit Behinderung)
    – Inhaberinnen und Inhaber des Augsburger Tafelausweises (Beantragung beim Tafel Augsburg e.V.)
    – Geflüchtete mit entsprechendem Nachweis

    Das Ticket gilt nicht für den ÖPNV.


    Abendkasse
    Rathaus, Kleiner Goldener Saal, Kresslesmühle, Evang. St. Ulrich, St. Anna

    Kunstsammlungen und Museen Augsburg: Schaezlerpalais, Maximilianmuseum (hier keine Kultursozialtickets und keine Tickets für das Eröffnungskonzert!)

    Der online-Ticketkauf ist auch nach Start der Veranstaltung weiterhin bequem übers Smartphone möglich!

    Veranstaltungsort
    Fronhof
    Parkanlagen Peutingerstr. | 86152 Augsburg

    Veranstaltungszeit
    22 – 0.30 Uhr

    Regen
    Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt (ausgenommen Unwetter, Sturm etc.). Wir empfehlen festes Schuhwerk und Regenkleidung. Von Regenschirmen bitten wir abzusehen. Es werden nicht immer befestigte Wege beschritten. Die Inszenierung ist damit leider nur bedingt barrierefrei erlebbar.