+ + + Wegen der COVID-19 Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Weitere Infos ab Januar 2021. +++

DEM HIMMEL SO NAH
Geschichten vom Anfang und Ende

Premiere 10. Dezember 2020

In Licht getauchte Bäume haben Gesichter, Wasserpfützen spiegeln geheimnisvoll schimmernde Welten, brennende Schuhe steigen auf einer Leiter gen Himmel…
Theater ANU nimmt die Besucher mit auf einen Installationsparcours aus Licht, Sound und Skulpturen: eine Reise zu den letzten Fragen, zu Anfang und Ende unseres Daseins.
Philosophisch. Tiefgründig. Sinnlich.

Passend zum Jahresausklang bringt die neue Arbeit von Theater ANU Licht in die Dunkle Jahreszeit: Eine Zeit der Besinnung und der Rückschau trifft auf die Hoffnung einer sich verändernden Zukunft. Wie gehen wir als Mensch und Gesellschaft mit den aktuellen Herausforderungen um? Wie prägt uns Verlust und das unerfüllte Begehren nach sozialer und körperlicher Nähe? Was bedeutet Angst und Trauer?

Vertonte Geschichten und Gedichte von klassischen Autoren wie Ovid, Pythagoras und Rilke bis zu den poetischen Texten des Anu-Autors Stefan Behr in Verbindung mit Licht-, Video-, und Skulpturinstallationen erwarten die Besucher auf dem winterlichen Tempelhofer Feld.

Die Besucher werden in kleinen Gruppen durch die Installation geführt.

Wie sich die Glücklichen liebend umschlingen! Jauchzend und schrankenlos,
Sorglos, gedankenlos
Dreht sich der Reigen,
Der Lebensreigen. –
Ich muß schweigen,
Kann mich nicht freuen,
Mir ist so angst …

Hugo von Hofmannsthal

Special The Metafiction Cabaret

DEM HIMMEL SO NAH – DAS ALTE KIND
11.-13. Dezember 2020

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei INKOGNITO Anfang 2020 gibt es jetzt noch einmal ein Wiedersehen mit den außergewöhnlichen Künstler*innen von THE METAFICTION CABARET!
Die musikalische Performance ist im Installationsparcours integriert und bietet den Besuchergruppen eine musikalisch melancholische Einkehr und Zwiesprache mit ihrem „alten“ Kind. Alles coronakonform und mit Wärmegarantie.

Ihre Texte sind doppelbödig. Ihre Liveshow phantastisch. The Metafiction Cabaret ist Rockkonzert und Theater, Klavier und Schlagzeug, Kunstblut und Konfetti. Queerer Punk. Das Berliner Nachtleben auf der Bühne, Brecht im Berghain, Glitzer, Kunst und Pop und sie können auch ganz leise…