Zum Bauhausjubiläum zeigt Theater ANU sechs ausgewählte Performances im neuen Bauhausgewandt! Eine von ihnen ist das „Perpetuum mobile“ von Paul Scheerbart. Immer noch gilt er als Geheimtipp: Dabei ist er einer der größten Autoren phantastischer Literatur, beeinflusste DADA und die Expressionisten.
In Dessau wird er die Besucher des Bauhausfestes in RAUSCH versetzen, gefolgt von rauschhaften Bildern unserer Wasserwand-Installation, dem Riesenkaleidoskop oder unserem Schattentraum. Auch unser kurioses „Konzert für zugehaltene Ohren“ wird in einem Raum als Installation zu erleben sein. Wir freuen uns auf ein rauschhaftes Fest!