YUNUS IM GESCHICHTENIRRGARTEN

Tagesinstallation

Am Tag bietet das Labyrinth aus Hunderten von Baldachinen einen einzigartigen Erlebnisparcours für die ganze Familie. Dabei begleiten die Besucher den Jungen Yunus, der auszieht um ein großer Erzähler zu werden. Beginnend in Andalusien macht er sich auf, die geheimnisumwobene „Stadt der Erzähler“ zu finden. in eine kunstvoll gestaltete Welt aus Toren und Räumen, die auf spielerische und interaktive Weise von den Kräften der Dschinnen, der Einzigartigkeit der arabischen Welt und der  Hoffnung mit Geschichten Frieden stiften zu können, erzählt.

Die abenteuerliche Geschichte wird mit Toncollagen, interaktiven Spielaktionen und großflächig bemalten Leinwänden im Irrgarten lebendig. Ein anfangs leeres Buch wird auf dem Weg von den Besuchern gestaltet und mit der Geschichte gefüllt. Es kann als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.