Weinheim | Schattenwald

Raus aus der Realität, hinein in die Märchenwelt, immer Wald einwärts schickt Theater Anu seine Besucher ins Abenteuer. Theater Anu katapultiert die Grimm`schen Märchen zurück an den ursprünglichen Ort des Geschehens: Den nächtlichen Wald. In Gruppen à max. 50 Personen und mit einer Laterne bestückt erfährt der Besucher mit allen Sinnen den Wald als ungesichertes Terrain, als magischen Ort an dem Geister und Faune spuken und als Ort, wo der Mensch den Göttern nahe ist.

Eine Auftragsinszenierung von GRIMM.2013

Spielzeiten: ab 20 Uhr jede 15 Minuten
Spieldauer: etwa 80 Minuten

Tickets

Tickets reservieren

Tickets: 17 €
Ermäßigte Tickets: 13 €

Kartenvorverkauf Weinheim
Kartenshop Diesbach Medien
Friedrichstr. 24 | 69469 Weinheim
Tel: 06201  81-345E-Mail: kartenshop@diesbachmedien.deÖffnungszeiten: Mo–Fr: 8–18 Uhr, Sa: 9–12 Uhr
Und an allen Reservix-Ticket-Verkaufsstellen.

Reservierungen
Reservierungen
sind per E-mail möglich: info@theater-anu.de
Bitte nennen Sie Ihren Namen, Ihr Wunschdatum und die Anzahl der Tickets. Wir nennen Ihnen die frühestmögliche Anfangszeit. Reservierungen für denselben Spieltag sind immer bis 12 Uhr möglich, eine Bestätigung oder Absage erhalten Sie bis 16 Uhr. Bitte holen Sie Ihre Tickets bis spätestens 20 min vor Ihrer reservierten Anfangszeit an der Abendkasse ab.
Abendkasse
Die Abendkasse öffnet ab 19 Uhr, Bodelschwinghstraße, Eingang Exotenwald, 69469 Weinheim.
Info Tickets

Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Erwerbslose und Menschen mit Behinderung (bei Schwerbehinderung mit dem Merkzeichen „B“ erhält die Begleitperson freien Eintrittt). Bitte halten Sie bei der Einlasskontrolle den entsprechenden Ausweis bereit.

Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren.

Adresse Spielort
Weinheim, Exotenwald
Bodelschwinghstraße, Eingang Exotenwald, 69469 Weinheim

Parkplätze
Bitte nutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze rund um den Schlossplatz/Rote Turmstraße/Grabengasse. Es besteht beim Eingang Exotenwald keine Wendemöglichkeit!

Regen
Schattenwald findet auch bei Regen statt (ausgenommen Unwetterwarnung, Sturm etc.). Wir empfehlen festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Von Regenschirmen bitten wir abzusehen.
Es werden nicht immer befestigte Wege beschritten! Die Inszenierung ist damit leider nur bedingt barrierefrei erlebbar. Theater Anu kümmert sich um die Wegeführung bzw. die Führung durch eingewiesenes Personal und Schauspieler. Bei etwaigen Verletzungen und Schäden durch Verlassen der festgelegten Wegeführung oder bedingt durch unsachgemäße Bekleidung haftet der Veranstalter nicht.

Karte