Die Wasserfrau Undine

Hans, mein Hans, ich habe Durst!

Wer kennt nicht die unglücklichen Lieben zwischen Wasserfrauen und Menschenmännern? Die Geschichte der Undine ist wohl eine der bekanntesten literarischen Vorlagen. Theater Anu hat einen Turm aus Hunderten von mit Wasser gefüllten Einmachgläsern geschaffen. Eine Tänzerin tanzt in ihm, die Besucher sehen ihren Körper durch Glas, Wasser und Licht gebrochen – sehr surreale Bilder einer ungewöhnlichen Unterwasserwelt.

 

<
>