Die Spiegelfrau
EIN SPIEL MIT NÄHE UND DISTANZ, VERFÜHRUNG UND ENTSAGUNG

Wenn sich zwei Menschen begegnen, sie sich aber nur im Spiegel sehen können, sind sie sich ganz nah, ohne sich zu berühren…
Eine Frau geht durch die Welt, in ihren Händen hält sie ein geheimnisvolles Buch. Wer hineinschaut, erblickt zunächst nur sich selbst, die Buchseiten sind Spiegel. Der Gespiegelte erhält eine Buchhälfte und sieht darin das Angesicht der Frau.
Es beginnt ein faszinierendes Spiel der Spiegel und gespiegelter Blicke – so lange nur wie ein Gedicht.

Mobiles Theater, die Begegnung dauert wenige Minuten, je nach Text/Gedicht.

Theater Anu Spiegelfrau 1 Theater Anu Spiegelfrau 2 Theater Anu Spiegelfrau 3 Theater Anu Spiegelfrau 4
<
>